Die Direktion und die Lehrergruppe der griechischen Sprachschule “Alexander der Große” in Chania ladet Sie herzlich ein, die wunderschöne Stadt auf unserer Insel Kreta zu besuchen!

In Chania herrscht Urlaubsstimmung das ganze Jahr über. Welche Jahreszeit Sie auch immer wählen, Chania hat Ihnen etwas Schönes und Warmes  anzubieten.

Parallel zu Ihren Griechischkursen können Sie Ausflüge nach Elaphonissi, Falassarna und Sougia zum Schwimmen organisieren, die Schlucht von Samaria überqueren, Paliochora zum Fischessen besuchen und Ihren Kaffee in Kolympari genießen, während Platanias und der Alte Hafen die beste Wahl zum Kaufen von Andenkensouvenirs sind.

Der Winter in Chania ist mild. Das ist für winterliche Ausflüge mit dem Auto sehr behilflich. Sie können zu den Berghütten von Omalos fahren oder die Tavernen in Therissos besuchen. Wenn sie ein Geschmack vom alten Kreta haben wollen, können Sie sich die traditionelle Siedlung Milia ansehen.

Nachmittags trinken Sie Ihren Kaffee in Akrotiri, den am höchten liegenden Ort von Chania, wo Sie das Grabmal von Eleuterios Venizelos besuchen und die Ansicht von diesem Punkt aus genießen können. Die Schule befindet sich in der Adresse Selinou 92, auf dem ersten Stock, im Vorort von Nea Chora.

Sie liegt 100 Meter vom schönen und organisierten Strand von Nea Chora und der viel besuchten Strasse mit den besten Fischtavernen der Stadt entfernt. Die Stadtmitte ist in 10 Minuten zu Fuß zu erreichen, während  alle Viertelstunde auch ein Bus dorthin fährt.

Die Schule ist in einem renovierten Haus untergebracht und hat zwei Hallen (das grüne und das orange-farbene Zimmer) wie auch ein Computerzimmer mit gratis Wi-Fi.  Zudem gibt es eine geräumige Küche mit Kühlschrank und einer Kaffeemaschine zum Filterkaffee, aber auch der Möglichkeit, einen leckeren griechischen Kaffee vorzubereiten.

Welche Jahreszeit Sie auch immer kommen, ist Chania ein Traum!

Wir warten also auf Sie, um griechisch zu lernen und die Schönheiten von Chania zu entdecken!

Close Menu